Talkboard Forum Logo

Talkboard Forum 2

Willkommen

TBF2 ist eine PHP- und MySQL-basierte Software, die jedermann (und jederfrau, Loretta) ein Diskussionsforum für die eigene Internetpräsenz bereitstellt. Sie existiert seit 2001, wird seitdem weiterentwickelt und steht kostenfrei und quelloffen zur Verfügung - eine freie Open-Source Software. Ist mehrsprachen-fähig, erlaubt weitesgehend freie Layoutgestaltung und kann, was man von moderner Forumsoftware erwartet und versucht getreu dem eigenen Motto "eigene Ideen mit den besten anderer Foren zu verschmelzen".

Seit November 2015 steht der jüngste, stabile Versionszweig 2.2 zur Verfügung und lößt die älteren ab. Dieser bessert natürlich Fehler aus und bringt ein paar neue Dinge, die schon länger geplant waren. Damit ist das TBF auf der Höhe der Zeit. Auf dieser Internetseite kannst du dich über das Projekt, seine Geschichte, seinen Voraussetzungen an den Webserver und einer kleinen Auflistung der Features informieren. Über sogenannte Templates kannst du das Aussehen deines Forums anpassen. Dafür kannst du ein neues eigenes erstellen oder eines der vorgefertigten nehmen.

Was wäre ein Softwareprojekt ohne Unterstützung? Hilfe erhälst du natürlich auch. Näheres findest du im passenden Abschnitt. Ansonsten will ich dich nicht länger beim Stöbern aufhalten :)

Was pfeift der Spatz?

Talkboard Forum 2.2.0 fertiggestellt
November 2015

Die Erde dreht sich weiter. Software entwickelt sich weiter. Und nun ist es soweit. Ein paar Dinge haben sich in den letzten Jahren geändert, die eine Anpassung des TBF erfordern. Das betrifft hauptsächlich die Kompatibilität zu neueren PHP-Versionen und das Austauschen von alten kryptographischen Standards im Jahr zwei nach Snowden. Zur Ehre des Besuches von New Horizons und den faszinierenden Bildern dieses Jahres von unserem derzeit äußersten (Klein-)Planeten, ist der Codename für diese Version Pluto. Sie bringt hauptsächlich: * Die neue Mindestanforderung an die PHP-Version ist 5.0 oder besser. Wer noch ernsthaft, das vom PHP-Team ungepflegte, PHP 4 verwendet und aktualisieren kann, sollte das dringend machen. Älterer PHP4-Code wurde restlos aus dem TBF entfernt. * Umstellung der Datenbankschnittstelle auf "MySQLi". Das altehrwürdige "MySQL" ist seit PHP 5.5 als veraltet markiert und wird eines Tages entfernt werden. Da das TBF auf Grund seines Alters keine modernen Datenbankfeatures direkt über diese Schnittstelle nutzt oder sie, weil ältere MySQL-Versionen unterstützt werden, selber emuliert, läßt sich das reibungsarm erledigen. Dadurch steigt die Mindestanforderung des Datenbankservers auf MySQL 4.1 oder höher. * Unterstützung für Version 6 des Internet-Protokolls. Die in Zukunft immer wichtiger werdene, je nach Adaptionsgeschwindigkeit der bequemen Internetprovider ;), "neue" Version hat ein anderes Format der IP-Adressen. Die Filter für das Bannen der Adressen wurden entsprechend angepasst. * Änderung der Verschlüsselungsverfahren auf zeitgemäße kryptographische Funktionen. Das ursprüngliche Konzept ist von 2005 und stark angestaubt. Leider lassen sich die vorhandenen Passwörter nicht migrieren. *ALLE* Benutzer- und Forenpasswörter werden ungültig und müssen neu erzeugt werden! Erstere machen dies über die "Passwort vergessen"-Funktion oder die Forumadministratoren nutzen die "setup_repair.php" im "contrib"-Ordner. Die Forenpasswörter werden über ein Formular im Administrationsbereich geändert. Solange sie kein neues erhalten haben, sind sie ungeschützt wie ein normales offenes Unterforum! (Für die Experten: Gesalzenes Whirlpool/SHA512 mit 5000 Runden. PBKDF2/bcrypt gibt es leider erst ab, dem zu diesem Zeitpunkt zu aktuellen, PHP 5.5. Der Browser hasht die Passwortfelder vor dem Versand mit SHA256 und 200000 Runden.) * Native Audio- und Videounterstützung im AFS. Seit einigen Jahren unterstützen Browser Bild und Ton direkt, anstatt dies über Plugins zu machen. Eine Aktualisierung der MIME-Datenbank und ein entsprechendes Vorschaumodul sind nun beim TBF eingebaut. Kritische Fehler wurden nicht behoben, da derzeit keine bekannt sind. Das Paket findet sich wie gewohnt im Downloadarchiv oder auf dem sf.net-Server. Für Fortgeschrittene Benutzer gibt es wieder ein Unified-Diff, um eigene Änderungen am Quellcode zu erhalten. Die Dateien sind kryptographisch signiert. Details dazu findest du auf der Download-Seite.

weiterblättern...

Trau, schau, wem

Das Talkboard Forum 2.2 hat folgende Systemvorraussetzungen:

Optional wird von der Software noch folgendes unterstützt (benötigt weitere PHP-Module):

Da es wirklich umfangreich ist und gar nicht alles aufgelistet werden kann, hier nur die Features auf die Schnelle, welche mir spontan einfallen und sich zu 1.x geändert haben. Das meiste entdeckst du, wenn das Forum läuft und benutzt wird.

Angefangen hat alles im Januar 2001. Ich war auf der Suche nach einer Skriptsprache, mit dessen Hilfe ich meine geplante Homepage verbessern wollte. Zuerst hatte ich ein wenig mit Perl gespielt, bin aber durch Zufall auf die Open-Source Skriptsprache PHP gekommen. Seitdem entwerfe ich Anwendung in dieser Sprache. Im März 2001 war dann die Version 1.0 fertig und wurde zum Download angeboten. Danach wurde es still ums Forum, da ich mich auf andere Skripte konzentriert hatte. Bis zum Winter 2001 habe ich dann mehrere Bugfixes geschrieben, bis die Version 1.2 erreicht war. Anfang 2002 entschloss ich mich dann es komplett neu zu schreiben. Da wollte ich schon die Version 2 machen, aber ich blieb doch noch im 1.x-Stamm, um weiter Erfahrung zu sammeln. Eine gute Entscheidung wie sich herausstellen sollte. Im Laufe des Jahres 2002 erreichte ich am Ende die finale Version 1.7.5, welche um ein vielfaches umfangreicher war als die Erstversion. Sehr viele Ideen sind eingeflossen und viele Stunden vergangen. So ganz zufrieden war ich aber nicht und so beschloß ich im November 2002 mit der Entwicklung an der Version 2 zu beginnen. Im Februar 2005 wurde sie (endlich) fertig und lößte damit den erfolgreichen 1.x-Stamm ab.

TBF zum Mitnehmen

Für jede Version gibt es verschiedene Pakete zum Herunterladen. Ich empfehle immer die neueste zu verwenden. Neuinstallationen und Aktualisierungen werden mit dem "Vollpaket" durchgeführt. Es gibt sie in zwei Kompression-Geschmacksrichtungen - altes ZIP und frisches LZMA ("7z"). Bei manchen Versionen gibt es nachträgliche Fehlerbehebung in Form von "Update [Zahl]". Sie werden einfach über die vorhandene Installation kopiert. Erfahrene Anwender mit dem passenden Programm¹ auf dem Server oder ihr eigenen Computer, können auch nur die Änderungen von einer Version zur nächsten einspielen. Dies geschieht über die "Patchdatei".

Alle Dateien bekommen einen sogenannten Hash zugewiesen. Das ist die lange Zeichenkette aus Zahlen und Buchstaben bei dem jeweiligen Versionsblock. Damit kannst du nach dem Herunterladen prüfen, ob er korrekt durchgeführt wurde. Ist nur eine Kleinigkeit nicht übereinstimmend, kommt ein anderer Hash heraus als der, den du in der Auflistung findest. Dafür verwende ich ein Standardverfahren nach "sha256". Anleitungen dazu findest du mit der Suchmaschine deines Vertrauens ("sha256 hash prüfen").

Alle Dateien sind digital signiert. Wenn du meinen öffentlichen PGP-Schlüssel herunterlädst, kannst du die Dateien auf Echtheit und Integrität prüfen. Das bedeutet, sie wurden seit dem Erstellen der Signatur nicht verändert. Und der verwendete Schlüssel ist in meinem Besitz. Anhand des Fingerabdrucks kannst du das überprüfen. Anleitungen dazu findest du mit der Suchmaschine deines Vertrauens ("gnupg dateien prüfen"). Die entsprechende Signatur ist in einer eigenständigen ".sig"-Datei.

Es gibt ferner eine Datei mit allen Hashes, welche ebenfalls signiert ist. Hier sind auch die Template-Dateien ("Aussehen") enthalten.

Öffentlicher PGP-Schlüssel:
pub  dsa1024/0x99CA6B03A987DED7 2013-07-08 [expires: 2018-07-07]
     Fingerprint = B515 709E F3DC 5DBD CC40  3857 99CA 6B03 A987 DED7
uid  Archilles (archilles unterstrich sw klammeraffe users punkt sourceforge punkt net)

¹ patch. Viele Linux-Varianten haben es vorinstalliert. Windows-Portierung gibt es auch.

Versionsliste nach Familie filtern:
24.11.2015 Pluto (2.2.0)
fad4e023defa6146c10f9f854fc09f7e2f796a30d4cd26207ebcdc4d65a09ff7                      tbf_220.zip sig
7c1faee0d416c23158300e63afab6926e43b47c4012e072f9fdf7d1f2537075f                       tbf_220.7z sig
1fb1b7118e331abceac3761fa42f750e26de6b29b9316334d772cd6ef3f36c91             tbf_217-220.patch.gz sig
21.10.2011 Procyon (2.1.7)
b99234e5fec2c647b55e810514a4b8c72bb087b51e9fecd0280081a4cd07e61c                      tbf_217.zip sig
cce73919b4f2e3a11feaab3c8d4239a639842ee8d270de8fceaabddafb3a0859                       tbf_217.7z sig
c1fc9bb36f88c10af2e692a083a338a3c909721a791e6ff6d3d5e331f9109b98             tbf_216-217.patch.gz sig
02.01.2010 Vega (2.1.6)
2725816d1a8dcf210d6b0c1374a94d31210e181c97b2a5f3eaa0f906cc63b4c6                      tbf_216.zip sig
4930625d2d4d9aa719c40f96c6484dcfd1add79e52440b0f4f1bcd3f9a0dafa7                       tbf_216.7z sig
1f051acaa1982f9282916a8f6f9a02e11534567fc8cad33e2cca83ed9e09b02c                  tbf_216-pl1.zip sig
f217ceb063b0f0bade6cdf0ec0456985ce75e75717c9c415c7a6e728b3839c4f             tbf_215-216.patch.gz sig
15.01.2009 Beteigeuze (2.1.5)
aee3f92c36a6d2631c17bca1ad2e2a08a960940f5da217eb4a3f5da034a3370b                      tbf_215.zip sig
f5ee62070368aa1cc8e60b9dff607f4376ddf3af94f698c8ae4688e8cc586c91                       tbf_215.7z sig
dd3b40fdebef000c0ef51a09dba4dcfbfe25116fe8c0d7fd7bd36a56c930f279             tbf_214-215.patch.gz sig
20.08.2008 Rigel (2.1.4)
233020f25ef779786a92044af78859a39ff5b602d450ddfc758293fe198ee823                      tbf_214.zip sig
6ae8fbd1034c956fd27716eb417ecb06ddaf0ff3591f86728e5f6d2d8b9590e1                       tbf_214.7z sig
6017b860331358c4032b2b50d2a9d6c3f0e43c888cbc914fc0c086ea3bdcdb83             tbf_213-214.patch.gz sig
01.04.2008 Deneb (2.1.3)
29f8f795958b0b393f35225b2a1ce461d46176919c3b3ea33d74b0d4d2ca0a48                      tbf_213.zip sig
1198a2169b3b8e37a3718fffbb56e9750d243ec2afd8bd705a3e0717526d9a0f                       tbf_213.7z sig
ba86609ab615e5ea7dbd2036da73b7eb263df51c9bf297dc3d69abb5e2b4b561             tbf_212-213.patch.gz sig
07.11.2007 Sirius (2.1.2)
598e023df6d9bcf4d8e7fca829763d6ef0ab9a31a7d94f1f680ba96f99a2ac50                      tbf_212.zip sig
006c6b389e5ded11cc62acfc3dcbaac70ce17175d45fd06e42fc9c94e2fd22a5                       tbf_212.7z sig
5e26642731eee504e8781f6345f93863a04b1bab6215cbf4eb525a1160314b58             tbf_211-212.patch.gz sig
07.07.2007 Orion (2.1.1)
b57b9907a1b3cd72d5273ac79df22b441611c1d2c8039aad801f43976fea3682                      tbf_211.zip sig
0d91d9c215313fd83efa4f434358e46ecede923e94281518d7f53fccf5fb0c0b                       tbf_211.7z sig
ef8381d2894dfdbe0e8a4835548c53762f558cff0e48ce48b28cba596b00026d                  tbf_211-pl1.zip sig
8a8841d11e70a6c938775a232def3848c86e631cff80e2379de02486e61055d3             tbf_210-211.patch.gz sig
04.04.2007 Polaris (2.1.0)
8327505ff799627fa5e0a759f4e02ad2e88a9b8ca61c3e645306e000845c24ab                      tbf_210.zip sig
aa3bb23f247e935e608a0bfcd24131cce35b3dc26574846ffc7fc6e68f82f965                       tbf_210.7z sig
cc75948510352fee574efa2b7effa4fc40c3922613d8466dae469ef629553a5c                  tbf_210-pl1.zip sig
e090f4d30c8c54dfcb5cca2f11b7830f7de8ffb03c2027437472e98f04c4244c             tbf_206-210.patch.gz sig
22.05.2006 Hyperion (2.0.6)
b006739e7c8c923004e6bd0d92a3a1f3a6830713329745e0aa9b2a0638078450                      tbf_206.zip sig
beeac2001538ff59af1949b684bdc2037ed6eb37f0372bc18a9ec7fee92e3ff0                       tbf_206.7z sig
533ad05ac41102e04bc41c6de5e9c93c8573098ea1afb85b302abc981749f280             tbf_205-206.patch.gz sig
06.02.2006 Pegasus (2.0.5)
40ba93a54e06c0ffb78d965d92d0f42a5a10cebddfc33b523694ecf96eb11a87                      tbf_205.zip sig
de006012de57c066742631da4d4d9d5513a4b8b5d4baf8243d34c7a960a610c2                       tbf_205.7z sig
0d6edbbccb89e6d1bf83bcc9357e7cb6c37aaa139f47efa2acf8471d9e3a2677             tbf_204-205.patch.gz sig
16.09.2005 Minotaurus (2.0.4)
941f2eaed8d8a5d7d9374ece1f15209fbf995beb91012b4c3748e8082f615a68                      tbf_204.zip sig
8ccda54768fe45b587e65e5eb282b80c0fbb8b1dbb6dfb8b478dfe9b68a7f3c4                       tbf_204.7z sig
e6d2b2bbd38a8dce837d551c601a2104af13f5edbd9faf9568f679ea299e8228                  tbf_204-pl1.zip sig
c07d3b744dce06244579a892071a23c4853fd6b56f03beeffb1c05b229464693             tbf_203-204.patch.gz sig
14.07.2005 Juggernaut (2.0.3)
f469eca28a34dc0811af12fe6d3c223c79f788b66bee1ec8dcf8d528da542bae                      tbf_203.zip sig
0aa38ee83dc639d75d16dd223de9de94ca377444599382076b050fa30bcb32fb                       tbf_203.7z sig
e836ce5b4c75d38d9b34411a7ada60cfdc0364de85dc930a28457e5901d491c6             tbf_202-203.patch.gz sig
24.05.2005 Leviathan (2.0.2)
8677f450343644e7dda919042ca7c3a8cc70b522e329fc72a004a7f3e2fab249                      tbf_202.zip sig
c8d37fa91853ca116d48cfa2b35fa866d2a6ff8da1d2537a8ef8ebf6855f4bf1                       tbf_202.7z sig
59675f47ab114d9a55dac117722921c5016eec314ad1b6712f99efed886ea3f4             tbf_201-202.patch.gz sig
10.04.2005 Centurion (2.0.1)
060d8595709139007e79e7ba69c99e8a45f0c9b1728491eaca25e56f90eca352                      tbf_201.zip sig
11e6d6e6b314fe1b132d01bc58f79399d7c3824a245983891dc8844c8bfe75e3                       tbf_201.7z sig
22.02.2005 Phoenix (2.0.0)
6754aae0560dc3e161c565f550f937d1b1cb0a71c165885cd87001f479a54a30                      tbf_200.zip sig
aeef7f3c5923b919719aefe2a8ddcd24d2f4566c518c9283a0823cb1d3c2083b                       tbf_200.7z sig

Kleider machen Leute

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Daher habe ich ein paar vorbereitet, welche das Talkboard Forum in Aktion zeigen. Klicke einfach auf das jeweilige für eine größere Ansicht in deinem Browser. Sie werden im gleichen Fenster geöffnet.

Wenn du das Aussehen deines Forums ändern möchtest, kannst du ein eigenes Template erstellen oder hier eines herunterladen. Zu jedem gibt es einen kleinen Text, ein Bild und natürlich den Download. Alle Templates, bis auf das Standardmodell, sind als ZIP gepackt. In jedem befindet sich eine "readme.txt" mit den notwendigen Anweisungen. Für gewöhnlich werden neue Bilder kopiert und die Layout-Daten über die Administrationskonsole importiert.

Für Vergrößerung bitte anklicken tbfV2: Das Forum kommt ab Version 2.0.0 standardmäßig mit diesem Aussehen. Es beinhaltet einige Grafiken und ist mit vielen Farben vertreten. Weiß, Blau, Grün und Orange sind die Hauptfarben.
Für Vergrößerung bitte anklicken desert: Vorwiegend in Gelb und Orange gehalten, was den typischen Wüstentönen entspricht. Einige Grafiken wurden ausgetauscht wie die Navigation und Hintergründe. Alles in allem sehr hell mit kräftigen Farben. Vielleicht eher was für Gemüter die warme Farben mehr mögen als das kältere Standardaussehen.
Für Vergrößerung bitte anklicken forest: Viel grün und typische Erdfarben zeichnen dieses Design aus. Fast alle Grafiken wurden gegenüber den Standardversionen ersetzt oder hinzugefügt. Insgesamt ist dieses Template recht grafiklastig, bietet aber noch eine gute Übersicht.
Für Vergrößerung bitte anklicken granite: Dieses Template kommt mit sehr wenigen Farben aus und ist hauptsächlich dunkel und mit Grautönen gehalten. Dabei ist es eher simpel gestaltet, wechselt nur wenige Grafiken aus und bleibt übersichtlich.
Für Vergrößerung bitte anklicken ice: Dies ist eine Portierung des Aussehens vom Talkboard Forum 1.7.x. Das Standard-Template 'ArticIce' wurde hier fast komplett übernommen und entsprechend internationalisiert. Da ein paar Funktionen nun anders sind, läßt es sich natürlich nicht identisch kopieren. Es ist in weiterhin in hellen, bläulichen Farben gehalten und mit ein bißchen Glück merken deine Mitglieder das Update erst nach ein paar Minuten.
Für Vergrößerung bitte anklicken mono: "ice" ein wenig ähnlich, liegt das Ziel in diesem Template jedoch in hohem Kontrast. Es werden zwar weiterhin die Standardgrafiken verwendet, aber die Farben beschränken sich auf Schwarz, Weiß und Grautönen. Geeignet für Menschen mit Sehschwächen oder begrenzten Displayanzeigen.
Für Vergrößerung bitte anklicken pearl: "pearl" ist dem Template "granite" sehr ähnlich. Nur ist es diesmal invertiert und damit nicht dunkel, sondern sehr hell. Auch dies nutzt nur wenige Farben und hauptsächlich Graustufen.
Für Vergrößerung bitte anklicken ruby: Ist in Rottönen gehalten und macht ausgiebig Gebrauch von Transparenzen und Farbverläufen. Viele der Grafiken wurden gegen 'edelsteinmäßiges' ausgetauscht.
Für Vergrößerung bitte anklicken space: Vor einigen Jahren habe ich bei einem Forum ein Template gesehen, was so ähnlich aussah. Das fand ich toll und habe mich daran erinnert. Es ist ein Nachbau und nutzt einen Sternenhintergrund mit Blau und Gelb als Hauptfarben. Die meisten Grafiken wurden gegen passende ausgetauscht.

Wenn du ein eigenes Template erstellt hast und es bereitstellen möchtest, kann ich das gerne hier hinzufügen.

Orakel

WICHTIG: Bitte beachte die Unterstützungsmöglichkeiten für deine TBF-Version.

Als erstes kannst du im Archiv des alten Support-Forums nach einer Antwort stöbern. Am interessantesten dürfte dort das Unterforum "Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)" sein. Es gibt für das Archiv keine direkte Suchoption. Aber bei vielen Suchmaschinen kannst du mit einem weiteren Begriff wie "site:tbforum.hasenharem.de" oder "host:tbforum.hasenharem.de" im Archiv suchen.

Du kannst aber auch gerne in den aktuellen Fehlerberichten suchen. Dort kannst du auch eine eigene Frage stellen. Ich versuche dir dann dort zu helfen.

Bis die Fehlerdatenbank wieder einsatzbereit ist, kannst du mich per E-Mail erreichen. Die Adresse lautet archilles unterstrich sw klammeraffe users punkt sourceforge punkt net.

Meine Hilfe ist für das Skript kostenfrei und eine freiwillige Leistung! Es gibt keinen Anspruch auf zeitnahe Bearbeitung. Sei dir jedoch gewiß, daß ich alle Anfragen lese und versuche sie während meiner freien Zeit zu beantworten. Wer möchte kann gerne eine Spende, egal welcher Art, abgeben. Biete mir einfach etwas an :)